classic_watches_datejust_00001_1920x1080.mp4

Datejust

Der Inbegriff der klassischen Armbanduhr

Die Ästhetik und Funktionen der Datejust sind nicht an die Grenzen kurzlebiger Trends gebunden. Auf ästhetischer Ebene hat die Datejust die Epochen durchschritten und dabei die zeitlosen Codes beibehalten, die sie auch heute noch, vor allem in ihren traditionellen Ausführungen, zu einer der anerkanntesten und unverwechselbarsten Armbanduhren machen.

Design

Eine Uhr
von größter
Eleganz

Rolesor – eine Kombination aus Gold und Edelstahl in ein und derselben Armbanduhr von Rolex – ist seit 1933, dem Jahr, in dem das Unternehmen den Namen Rolesor schützen ließ, zu einem Markenzeichen von Rolex geworden. Rolesor ist das harmonische Zusammenspiel zweier Materialien: Das eine – Gold –, vornehm und kostbar, fasziniert durch seinen Glanz und seine Beständigkeit; das andere – Stahl – ist bekannt für seine Widerstandsfähigkeit und bietet Robustheit und Zuverlässigkeit.

Die Datejust ist in verschiedenen Varianten und Größen von 31 bis 41 mm erhältlich. Für die Rolex Datejust 36 in den Ausführungen Rolesor gelb und Rolesor Everose – einer Kombination aus 18 Karat Gold und Edelstahl Oystersteel – ist eine große Auswahl an Zifferblättern verfügbar.

Das Zifferblatt verleiht einer Rolex Armbanduhr ein Gesicht sowie eine eigene Identität und sorgt überdies für perfekte Ablesbarkeit. Jedes Rolex Zifferblatt wird im eigenen Hause kreiert und fast vollständig in Handarbeit hergestellt, um seine Perfektion zu garantieren. Charakteri­stisches Merkmal sind die Indizes, die stets aus 18 Karat Gold gefertigt werden, um ihr Anlaufen zu verhindern. Die Datejust 41 in Rolesor Everose verfügt über ein Sundust-Zifferblatt.

classic_watches_datejust_the_rolex_way_0001.mp4

Merkmale

Unveränderliche
Merkmale,
die Epochen
durchschritten

Das Oyster-Band ist das Ergebnis einer perfekten Kombination von Form und Funktion, Ästhetik und Technologie. Dieses Ende der 1930er­-Jahre eingeführte, besonders robuste und bequeme dreireihige Metallarmband mit flachen Elementen ist nach wie vor das verbreitetste Armband der Oyster-Kollektion. Bei den Oyster Perpetual Modellen ist das Oyster-Band mit einer Oysterclasp-Schließe ausgestattet.

Das Jubilé-Band, ein fünfreihiges Metallarmband mit fließenden Konturen und hohem Tragekomfort, wurde eigens für die Einführung des Modells Oyster Perpetual Datejust im Jahre 1945 entwickelt. Es ist mit der verdeckten Crownclasp-Faltschließe ausgestattet.

Ferner wird das Datum bei der Datejust über ein Sichtfenster auf der 3-­Uhr­-Position ausgewiesen. Der Datums­wechsel erfolgt dabei automatisch. Mit der von Rolex 1953 erfundenen Zykloplupe auf dem Uhrglas wird das Datum vergrößert und damit das Ablesen erleichtert.

Die Welt dieser Armbanduhr

Der Grundpfeiler
der Oyster
Kollektion

1945

Das Urmodell der Oyster Perpetual Datejust in 18 Karat Gold

Die Rolex Oyster war eine der wichtigsten uhrmacherischen Erfindungen ihrer Zeit. 1945 brachte Rolex anlässlich des 40. Jahrestages ihrer Entstehung die Datejust auf den Markt, den ersten Armband­chronometer mit automatischem Aufzug, der das Datum in einem Sichtfenster auf dem Zifferblatt anzeigt. Die markante Datejust war mit einem Jubilé-Band versehen, das eigens für diese Uhr kreiert wurde, und verfügte über eine geriffelte Lünette, die sie unmittelbar als eine Rolex erkennbar machte.

Die Datejust war der erste wasserdichte Armbandchronometer mit Selbstaufzugsmechanismus, der in einem Sichtfenster auf der 3-Uhr-Position des Zifferblatts das Datum angibt – daher ihr Name. Bei den ersten Modellen begann die Datumsscheibe, sich bereits Stunden vor Mitternacht zu drehen. Seitdem der Mechanismus 1955 angepasst wurde, wechselt das Datum automatisch um Mitternacht. Darüber hinaus wurde das Datumsfenster mit einer Zykloplupe versehen, die das Datum vergrößert und damit das Ablesen erleichtert.

Die Rolex Datejust 41 geht auf das Urmodell von 1945 zurück und ist unmittelbar als Oyster Modell erkennbar

Jede Rolex
erzählt eine Geschichte

Roger Federer

Erleben Sie

die Datejust

in Ihrer Boutique

Die Sorgfalt bis ins kleinste Detail, das optimal ausbalancierte Gewicht, der Tragekomfort – kurz: das unvergleichliche Gefühl, eine Rolex zu tragen – sollten am besten unmittelbar erlebt werden.

Alle Fachhändler ansehen
No Authorized Retailers were found in your Location

Gestalten Sie Ihre
Datejust

Weitere Modelle

Perpetual

„Perpetual“ ist nicht nur ein Wort auf dem Zifferblatt, sondern eine Philosophie, die unser Denken und Handeln bestimmt.